Katalog

PJ Wassermann - Triple E

Triple E

PJ Wassermann

Format:
CD-Album
erschienen:
21.1.2004

Der Stil von "Triple E" ist irgendwo zwischen Space-Rock, psychedelic Trance und Chillout angesiedelt.

“Triple E” wurde 2004 veröffentlicht als mein erstes Solo-Album, eine Art musikalisches Tagebuch über mehrere Jahre hinweg. Dies war in meinem Studio die Zeit des Uebergangs von analog zu digital – einige der Songs wurden noch mit der analogen 24-Spur-Maschine (Studer A80) aufgenommen, während andere bereits vollständig auf Festplatte mit Mac und LogicPro aufgezeichnet wurden.

Bei allen Songs sind vorwiegend Hardware-Synthesizer im Einsatz, vor allem ARP 2600, ARP Avatar, Oberheim Xpander, Prophet VS, Roland JP-8000, Korg Wavestation, Yamaha SY-77.

Der Name des Albums kann verschieden interpretiert werden, entweder als “electric, electronic, ethnic” (elektrische Gitarre, elektronische Synths, ethnische Percussion) oder als “euphoric, ecstatic, enlightened”.

Biographie:

In der Elektronik-Szene ist PJ Wassermann ein Veteran, bekannt von „Schaltkreis Wassermann“ (1980), „Matterhorn Project“ (1985), „Eternal Bliss“(1995) und als Produzent von Stella (2000) und anderen Künstlern. PJ Wassermann ist Komponist, Performer und Produzent.

Trance/Space-Rock/Chillout, hyperdisc hd 020-2

www.pjwassermann.ch

  • Stil:
  • Textsprache:
    instrumental
  • Fontastix-Bestellnummer:
    321224
  • Bei Fontastix seit:
    30.01.2004
  • Label:
    hyperdisc

Vom selben Producer

MOO!

Matterhorn Project

Space Drone Salad

PJ Wassermann

Psychotron

Schaltkreis Wassermann

MUH! ... and more

Matterhorn Project

Full-OM

Eternal Bliss

Psychotron

Schaltkreis Wassermann

L'Ame de la Lune

Stella Wassermann

Triple E

PJ Wassermann

Pyramids

Eternal Bliss

das Rauchen loslassen

Andreas Stötter

Bestsellers

1
Die Heilkraft des Herzens

Isabelle Schumacher

CD-Album

2
Solopathie

Panadox

CD-Album

3
Pequod

Buschi & Anni

CD (normal)

4
That's Cold

Dominic Schoemaker

CD (normal)

5
Mondo

Colibri

CD-Album