Häusermann.Ratschko.Ursin - Kapelle Eidg. Moos

Häusermann.Ratschko.Ursin - Kapelle Eidg. Moos

Format: CD-Maxi
Stil: Volksmusik Schweiz
Textsprache: instrumental
erschienen: 19.10.2011
Jahrzehnt: 10er Jahre

Fontastix-Bestellnummer: 322958
Bei Fontastix seit: 14.02.2012

Künstler-Website: http://www.eidgenoessischmoos.ch


CHF 29.90

kaufen

Tracks

CD mit 23 lumpenreinen Schottisch, Polkas, Mazurkas, Ländler und Walzer plus einem 70-seitigen Fotobuch über die Probenarbeit am gleichnamigen Musiktheaterstück und einem Text vom Berner Autor Beat Sterchi.

Dieser beschreibt darin u.a. die Art, wie die pfiffige Kapelle Eidg. Moos Ländler spielt, folgendermassen:

„Die Zuneigung der Kapelle Eidg. Moos zu ihrer Musik ist geprägt von grenzenlosem Respekt. Deshalb wird auch nur gespielt, was „daschtaht“, und dies ohne die Melodie zu verschnörkeln, ohne Kitsch und ohne Schwindel, einfach nur „fadegrad“, dass es „fährt und fägt und fäderet“. Ja, auch unsere gute alte Volksmusik kann strotzen vor Lebendigkeit und swingen und lüpfen und lustig sein. Dann freut sich Eidg. Moos darüber, dass dem so ist und spielt und spielt und spielt. Sie haben ihr eigenes Bild von dieser Musik. Es ist scharf und klar, weil sie es sich selbst erarbeitet haben, weil sie sich auch hinterfragen und zwar dauernd. Message haben sie keine. Sie müssen sich auch nicht abgrenzen. Sie wollen auch nicht entlarven, weil es, wird die Musik so gespielt, nichts zu entlarven gibt. Diese Musik ist so wie sie ist und spricht für sich.“

Oder wie Robert Walser es treffend in Worte fasste, als er dem Berner Marsch ein Artikelchen widmete: „Er verspricht dem Ohr nicht viel, aber er hält was er verspricht.“